Die Biologie des Vaters

Väterliches Verhalten ist selten bei Tieren, kommt aber trotzdem im gesamten Tierreich vor. Mistkäfer, Stichling, Amsel und Schakal sind Arten, bei denen sich der Vater um die Jungen kümmert. Väterliches Verhalten kann durch vier Faktoren erklärt werden: 1. Es erhöht den Fortpflanzungserfolg des Männchens. 2. Es entstand während der Stammesgeschichte der Art. 3. Individuelle Erfahrungen … [Lies mehr…]