Die Fähigkeit des Erlebens

Hubert Hendrichs In diesem Buch geht es um die mentalen Eigenschaften der Säugetiere, um ihre Individualität und um ihre Fähigkeiten des Erlebens und des Wissens „von ihrer Umwelt und von sich selbst“ sowie um die Bedeutung dieser Fähigkeiten sowohl für Orientierung und Intentionalität der Tiere als auch für das Verhalten des Menschen gegenüber diesen Tieren. … [Lies mehr…]

Tiergartenbiologie II

Udo Gansloßer (Hrsg.) Das vielseitige Themenspektrum tiergartenbiologischer Praxis wird in diesem Band vertieft und erweitert. Neue gesetzliche Regelungen (CITES, Artenschutz) oder Richtlinien (IUCN Rote Liste Kategorien, Wiedereinbürgerungsrichtlinien) werden berücksichtigt. Aktuelle Beiträge betreffen Wiederausbürgerungen, Sicherheitsfragen, Zootiermedizin und Enrichment. ISBN 978-3-930831-23-4, 1999, 224 Seiten, € 22,90

Kurs Tiergartenbiologie

Udo Gansloßer (Hrsg.) Das Buch stellt einen Querschnitt durch die für Haltung und Zucht bedrohter Tiere nötigen biologischen Disziplinen vor. Die Tiergartenbiologie ist eine interdisziplinäre Richtung, deren Grundlagen heute mehr denn je auf den Fundamenten der Evolutionsbiologie, Genetik und Verhaltensbiologie aufbauen. Zugleich werden in dem Band auch die organisatorischen, gesetzlichen und publikumsorientierten Bereiche behandelt. ISBN 978-3-930831-04-3, ersch. 1998, … [Lies mehr…]