Hunde-Beschäftigung: Allzu viel ist ungesund!

Jeder Hundehalter wünscht sich einen entspannten und ausgeglichenen Hund. Dabei spielt die richtige Beschäftigung und Auslastung des Hundes eine wesentliche Rolle. Doch wo genau fängt eine hundegerechte Beschäftigung an und wo ist es nur mehr Überbespaßung des Hundes, welche auch massive Nachteile wie beispielsweise einen anerlernten Hyperaktivismus mit sich bringen kann? Zum Thema Typgerechte Hundebeschäftigung mit Maß und Ziel findet am Freitag, dem 7.4.2017 ein Tagesseminar mit PD Dr. Dr. Udo Gansl0ßer und Yvonne Adler bei Adler-Dogs statt. In  Seminar erklären die Referenten, worauf man genau achten sollte und geben allerhand Tipps für das wahre Alltagsleben mit dem Hund und zu all den Bedürfnissen von Mensch & Hund, die im gemeinsamen Zusammenleben erfüllt sein wollen. Ganz egal, ob es sich um einen Welpen, Junghund oder erwachsenen Hund handelt – in diesem Tagesseminar ist für jeden etwas mit dabei!

Mehr Informationen beim Veranstalter: ADLER DOGS – Yvonne Adler