Klasse Rasse – Rassespezifische Eigenschaften unserer Hunde

Die Zucht als Bestandteil des Hundewesens hat über Jahrhunderte hinaus spezialisierte Rassen geformt. Jede mit ihrem ganz spezifischen Arbeitsauftrag, der auch als Einsatz als Familien- und Begleithund nicht zu verleugnen ist. Auch wenn unsere Hunde ein hohes Maß an Anpassung leisten können, so formen oft diese ursprünglichen Veranlagungen die Probleme im Alltag beim Zusammenleben mit dem Menschen. Sie folgen bestimmten Regelkreisen, sind genetisch fixiert und fest verankert. So wird dem Beagle sein Jagdinstinkt, dem Kuvasz sein Territorialverhalten und dem Jack Russel Terrier sein am liebsten selbständiges Agieren auch durch einen TOP-Trainer oder Hundeversteher nicht gänzlich weg zu trainieren sein. Haben sich doch Züchter so lange bemüht, dieses Verhalten in den Hund einzubauen.

Zu diesem Themenkomplex findet am 2. und 2. April 2017 im Hundezentrum Modeldogs ein Zweitagesseminar mit PD Dr. Dr. Udo Gansloßer statt.