Rechtskunde für Tiergärtner

Die geänderte Rechtslage für den Betrieb eines Zoos nach Umsetzung der EU-Richtlinie sowie die derzeit geplanten oder schon vollzogenen Änderungen weiterer Vorschriften sind Anlass zu einer umfassenden Darstellung der juristischen Grundlagen. Themen sind u.a.: Veterinär- und Tierseuchenrecht, Tierschutz, CITES- und IATA-Richtlinien, Spenden- und Steuerrecht für Vereine, Kennzeichnungspflicht, EU-Richtlinie, Arbeitsschutzvorschriften. Udo Gansloßer (Hrsg.) Rechtskunde für Tiergärtner … [Lies mehr…]

Säugetiersozialsysteme

Dieses Buch behandelt – den Band Säugetierverhalten ergänzend – die Sozialsysteme ausgewählter Arten. Dadurch soll das Zusammenwirken von (meist umweltabhängiger) Variabilität, von individuellen Verhaltensstrategien und arttypischen (meist also langfristig festgelegten) Merkmalen und Strukturen dargelegt werden. Für jede der besprochenen Arten werden biologische Lebensdaten, Nahrung, Feinde, Lebensraum und Gruppenstrukturen in einheitlicher Form beschrieben. Udo Gansloßer Säugetiersozialsysteme … [Lies mehr…]

Gruppenmechanismen

Seit 1983 tagte der Workshop Gruppenmechanismen der Ethologischen Gesellschaft jährlich in Seewiesen. Dieses Buch ist sozusagen der Abschlussbericht dieser Gruppendiskussion nach 17 Jahren. Er enthält u.a. Kapitel über Paarbindung und Brutpflege, Soziales Lernen und Kognition, Rangordnung und Dominanzbeziehungen, Ontogenese und Sozialisation, Verhaltensänderungen in der Domestikation und Fragen des Wohlbefndes bei Tieren. Allen Kapiteln gemeinsam ist der kausale, mechanismenorientierte Ansatz, vielfach unter Heranziehung physiologischer, … [Lies mehr…]