Rechtskunde für Tiergärtner

Die geänderte Rechtslage für den Betrieb eines Zoos nach Umsetzung der EU-Richtlinie sowie die derzeit geplanten oder schon vollzogenen Änderungen weiterer Vorschriften sind Anlass zu einer umfassenden Darstellung der juristischen Grundlagen. Themen sind u.a.: Veterinär- und Tierseuchenrecht, Tierschutz, CITES- und IATA-Richtlinien, Spenden- und Steuerrecht für Vereine, Kennzeichnungspflicht, EU-Richtlinie, Arbeitsschutzvorschriften. Udo Gansloßer (Hrsg.) Rechtskunde für Tiergärtner … [Lies mehr…]